Fenster Preise

Fenster Preise für den Durchblick

Natürlich sollte man Fenster Preise vergleichen aber denken Sie auch an die Ersparniss die Sie mit qualitativ hochwertigen Fenstern realisieren können. Denn Heikosten Preise steigen stetig. Wer ein Haus baut, muss heutzutage hohe Auflagen im Effizienzbereich der Wärmeverordnung berücksichtigen. Das betrifft nicht nur das Dach oder die Wände, ein großer Energieverschwender sind alte Fenster. In Altbauten ist bei weitem noch nicht jedes Fenster dem heutigen Standard angepasst. Die Folge ist ein Wärmeverlust von
mindestens 30 %.

Bei einem Fenster mag es noch keine Rolle spielen,
bei einem ganzen Haus kann sich daraus schon ein Heizkostenmehrbetrag von mindestens 500 Euro im Jahr ergeben. Früher war eine Einfachverglasung in Holz die Norm. Dementsprechend waren die Fenster Preise auch geringer. Seit bestehen der Kunststofffenster wurde die Einfachverglasung höchstens im Kellerbereich eingebaut. Es hat recht lange gedauert, bis die meisten Eigenheimbesitzer
begriffen hatten, dass die Kälte durch das ganze Haus zieht.

Tipp: Fenster Preise vergleichen & viel sparen!

Jeder Kunde kann seine Fenster selbst ausmessen, einfach zur Leibung rechts und links jeweils 2,5 cm hinzugeben, oben ebenso. Alle Maße notieren und im Internet oder bei verschiedenen Fensterfirmen Fenster Preise abfragen, vergleichen und bestellen. Bei einem Markenfenster von Kümmerling, Rehau oder Schüco sind die Unterschiede nicht so gravierend. Ein Preisvergleich lohnt sich nur über die Angebote, hier können leicht Fenster Preise bis zu 30 % gespart werden, bei gleicher Qualität.

Wodurch unterscheiden sich die Fenster Preise?

Unterschiede der Qualität des Materials und der Verglasung führen zu unterschieden für die Fenster Preise. Im Holzbereich gibt es Fichte, Kiefer, Meranti und Mahagoni. Je besser das Holz, natürlich desto teurer der Preise. Alle Holzarten werden in Natur, tauchgrundiert oder lasiert angeboten, auch hier ist es jeweils eine Preis-Frage. Ob es sich um echte Sprossenfenster oder um angedeutete Sprossen zwischen der Isolierverglasung handelt, ist auch eine Frage der Fenster Preise. Vielfach kommt es auf den Haustyp an. Bei einem Gebäude im Landhausstil machen sich natürlich Holzfenster mit echten Sprossen besonders gut. Kunstofffenster: Sie unterscheiden sich in der Aufbauweise des Kunststoffs. Es gibt Einkammerprofile und Mehrkammerprofile, mit innenliegender Metallversteifung und ohne. Der Bereich der Dichtungen reicht von einer umlaufenden Dichtung bis zur dreifachdichtung. Die Farbe der Fenster ist vornehmlich weiß, braun oder Dekor. Auch in diesem Bereich sind die Fenster Preise sehr unterschiedlich.

Fenster Preise für Aluminiumfenster

Hier unterscheidet sich der Rahmen in einem Einfachrahmen oder einen thermisch getrennten Rahmen. Der Unterschied besteht darin, dass ein einfacher Rahmen im Winter von außen die Kälte anzieht, während der innere Teil des Rahmens die Wärme anzieht, dadurch entsteht Schwitzwasser, welcher auf die Fensterbank läuft, oder auf den Boden. Aluminiumfenster sind in allen RAL- Farben erhältlich, was natürlich auch die Fenster Preise stark beeinflusst.

Die Glasprofile beinflussen auch den Fenster Preis

Sieht man einmal von der Einfachverglasung ab, beinhalten die meisten Profile eine Thermopenverglasung mit 4mm Einfachglas, 6mm Luft und 4mm Glas. Die Glaswahl ist individuell und kann auch als Sicherheitsglas erfolgen. Die Fenster Preise sind auch hier sehr variabel. Für höchsten Komfort der Wärmedämmung und Wirtschaftlichkeit bietet sich eine Dreifachverglasung in einem Sechskammerprofil, sowie einem höheren Schallschutz an.

Passivhaus Fenster Preise

Das Passivhaus ist ein Gebäudetyp, welcher gänzlich auf Heizungseinrichtungen verzichten kann. Neben einer optimalen Lage des Hauses müssen alle Baustoffe auf Wärmeisolierung und Energieeffizienz aufbauen. Passivhaus-fenster müssen besondere Richtlinien erfüllen, um in den Genuss einer staatlichen Förderung zu gelangen. Die optimalen Voraussetzungen bietet hier ein Holzfenster mit einer Dreifach- Wärmeverglasung.

 

 

 

 

Impressum